Brüederhof

Vor jedem Melken dürfen die Kälber zu ihren Müttern in die Herde im Laufstall. Nach dem Saugen können sie sich noch austoben und die restliche Herde kennenlernen. Die Mütter sind zuletzt dran mit dem Melken, so dass sie ausreichend Zeit mit ihren Kälbern verbringen können. Die Produkte können über unseren Brüederhof Hofladen bezogen werden. Die Milch kann zudem auch als Past-Hornmilch bei www.farmy.ch bestellt werden. Da unsere Milch-Produkte schon mit anderem (wie Horn-Milch, Labels etc.) angeschrieben sind, sind sie nicht extra mit "MuKa" gekennzeichnet, da zu viele Labels irreführend sind - es steckt aber 100% MuKa-Milch drin.  
Stall:
Laufstall
Kälberweide:
Ja
Wie lange bleibt das Kalb bei der Mutter:
3 Monate
Labels:
Bio Suisse, KAG-Freiland
Hofladen:
Ja